Airman

Wann immer das Thema Luftfahrt zur Sprache kommt, wird das Unternehmen Glycine als einer der Pioniere bei der Fertigung von Uhren für Piloten und Vielreisende genannt. Im Jahr 1953 nahm Glycine die Produktion der Airman auf, einer Serie, deren Modelle als erste am Markt mit mehreren Zeitzonenanzeigen gleichzeitig ausgestattet waren. Seither hat Glycine kontinuierlich neue Fliegeruhren entwickelt. Das Sortiment reicht von zunehmend komplexer werdenden Weltzeituhren bis hin zu einzigartigen Sammlerstücken. 2002 erreichte Glycine mit der Lancierung einer echten Innovation einen neuen Höhepunkt: Die Airman 7 ist dank der Ausstattung mit drei mechanischen Uhrwerken in der Lage, die Uhrzeiten vier verschiedener Zeitzonen gleichzeitig anzuzeigen. 2014 brachte Glycine die Airman Airfighter auf den Markt, einen weiteren beeindruckenden Meilenstein in der Geschichte der Fliegerchronographen.

Airman Contemporary

Airman AIRFIGHTER (Limited)

Airman AIRFIGHTER (NEW)

Airman AIRFIGHTER (NEW)

Airman AIRFIGHTER

Airman 17

Airman "World Traveler"

Airman "Double Twelve"

Base 22

Airman Vintage

Airman "DC 4"

Airman 1953 Vintage (Limited)

Airman No.1

Airman SST12